Phoner Handbuch Projekt

Einstellungen

Voice over IP-Anbieter

Phoner kann mit allen Voice over IP-Anbietern zusammenarbeiten, die mit dem Protokoll SIP arbeiten (und das sind beinahe alle). Hier finden Sie eine alphabetisch sortierte Liste von Anbietern, die jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Wenn Sie Ihren bevorzugten Anbieter in dieser Liste nicht wiederfinden, oder selbst ein hier nicht gelistetes Angebot offerieren, schicken Sie mir bitte eine eMail, ich erweitere diese Liste gern. Selbstverständlich können Sie mich so auch über geänderte Tarife informieren.
Bitte beachten Sie bei den Tarifangaben, dass diese größtenteils Stand Juni 2005 haben und sich inzwischen geändert haben können!

Inhaltsverzeichnis

Anbieterinformationen - Deutschland

Anbieterinformationen - International

Anbietereinstellungen - Deutschland

Anbietereinstellungen - International

Anbieterinformationen - Deutschland

1&1

Anbieter
1&1
Tarif Festnetz Inland
1 cent/min
Tarif Mobilfunk Inland
22,9 - 24,9 cent/min
Voraussetzung
DSL-Tarif

bellshare

Anbieter
bellshare
Tarif Festnetz Inland
1,7 cent/min
Tarif Mobilfunk Inland
23 cent/min

bluesip

Anbieter
bluesip
Tarif Festnetz Inland
1,8 cent/min
Tarif Mobilfunk Inland
17,8 - 19,8 cent/min

freenet

Anbieter
freenet
Tarif Festnetz Inland
1,9 - 2,9 cent/min
Tarif Mobilfunk Inland
19,9 cent/min
Mindestumsatz
2,95 €/Monat

gmx

Anbieter
gmx
Tarif Festnetz Inland
1 cent/min
Tarif Mobilfunk Inland
22,9 - 24,9 cent/min
Voraussetzung
Emailadresse oder DSL-Tarif

nikotel

Anbieter
nikotel
Tarif Festnetz Inland
1,7 cent/min
Tarif Mobilfunk Inland
13 - 16,5 cent/min

sipgate

Anbieter
sipgate
Tarif Festnetz Inland
1,79 cent/min
Tarif Mobilfunk Inland
16,9 cent/min

sipsnip

Anbieter
sipsnip ist in bellshare aufgegangen.

voipgate

Anbieter
voipgate
Tarif Festnetz Inland
1,8 cent/min + MwSt.
Tarif Mobilfunk Inland
2,6 cent/min (Price 0%; Offpeak 0%)

Anbietereinstellungen - Deutschland

1&1

Anbieter
1&1
Benutzername
Verwenden Sie als Benutzer­namen die Telefon­nummer mit Landes­vorwahl, aber ohne "+" oder Präfix. Z.B. "495511234567"
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

bellshare

Anbieter
bellshare
Information
Keine Daten bekannt.

bluesip

Anbieter
bluesip
Benutzername
Verwenden Sie als Benutzernamen bluesip/ und Ihren BlueSIP-Benutzernamen.
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

freenet

Anbieter
freenet
Benutzername
Den Benutzernamen erhalten Sie bei der Registrierung.
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

gmx

Anbieter
gmx
Benutername
Verwenden Sie als Benutzer­namen die Telefon­nummer mit Landes­vorwahl, aber ohne "+" oder Präfix. Z.B. "495511234567"
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

nikotel

Anbieter
nikotel
Benutzername
den Benutzernamen haben Sie bei der Anmeldung gewählt.
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

sipgate

Anbieter
sipgate
Benutzername
SipGate vergibt Nummern als Benutzername. Diese wird hier benötigt.
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

sipsnip

Anbieter
sipsnip
Benutzername
Der Benutzer­name steht nach dem Login auf www.sipsnip.de unter SIP Konfiguration.
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

Anbietereinstellungen - International

freeworlddialup

Anbieter
freeworlddialup
Benutzername
Auch freeworld dialup vergibt bei der Anmeldung eine Nummer. Geben Sie diese hier ein.
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

voipgate

Anbieter
voipgate
Benutzername
Den Benutzernamen haben Sie bei der Registrierung festgelegt.
Passwort
Das bei der Registrierung zugewiesene Passwort.
Lokale IP Adresse
Bitte aus der Liste die IP Adresse ihres PCs auswählen. In neueren Versionen nicht benötigt.
Angezeigter Name, geringe Band­breite, CAPI zusätzlich, Stille­erkennung
Nach Wahl. Erklärung
Alle anderen Einstellungen
...bitte wie gezeigt übernehmen. (Erklärung)

Letzte Änderung: Dienstag, 24 November 2009